Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Webseite [https://www.finthen.de] - (nachfolgend als „Website” bezeichnet) betrieben durch die Ortsverwaltung Finthen (nachfolgend als „Betreiber” bezeichnet).
Grundlagen für die Datenschutzerklärung sind die Bestimmungen der Verordnung der Europäischen Union 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung) mit den zugehörigen Erwägungsgründen, das Bundesdatenschutzgesetz_neu BDSG (neu) 2018, sowie die Datenschutzordnung der Ortsverwaltung Finthen. Diese Datenschutzordnung kann in der Ortsverwaltung eingesehen werden.
Eine Nutzung unserer frei zugänglichen Internetseiten ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich.
Wenn eine Erhebung oder Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, eMail-Adresse oder Telefonnummer einer Person notwendig wird, erfolgt dieses stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und in Übereinstimmung mit Bundesdatenschutzgesetz_neu (BDSG_neu). Diese Daten werden nur solange gespeichert, wie es für die reibungslose Durchführung einer Veranstaltung oder die Durchsetzung von Vereinszielen (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO) nötig ist.
Der Betreiber hat als für die Verarbeitung Verantwortliche zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es Ihnen frei, Ihre Daten auch auf alternativen Wegen an uns zu übermitteln.
Mit Ihrem Besuch unserer Website entsteht ein konkludentes Vertragsverhältnis und Sie stimmen der Erfassung, Nutzung und Übertragung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu. Auf der anderen Seite verpflichten wir uns, Ihre Daten nach den Grundsätzen der gesetzlichen Bestimmungen zu behandeln.
Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze
Ortsverwaltung Mainz-Finthen
Administrator www.finthen.de
Poststraße 42-44
55126 Mainz-Finthen
admin@finthen.de
Erfassung allgemeiner Informationen
Diese Website erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die verwendeten Browsertypen und Versionen, das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unser InformationsTechnologisches System dienen.
Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern und zu optimieren, die dauerhafte Funktionsfähigkeit des InformationsTechnologischen Systems unserer Internetseite zu gewährleisten, sowie um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch den Betreiber mit dem Ziel statistisch ausgewertet, die Datensicherheit auf dieser Website zu erhalten, beziehungsweise zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. Wenn keine Störungen oder Angriffe erolgt sind, oder Gegenteiliges von den Strafvervolgungsbehörden angeordnet wird, werden diese Log-Files nach 7 Tagen automatisch gelöscht.
Tracking
Tracking ist die Sammlung von Daten und deren Auswertung bezüglich des Verhaltens von Besuchern auf Websites. Dabei wird untersucht, woher die Besucher kommen, welche Bereiche auf einer Internetseite aufgesucht werden und wie oft und wie lange welche Unterseiten und Kategorien angesehen werden. Tracking wird vor allem zur Optimierung der Website und zur besseren Erreichung von Zielen der Website und der Auffindung von Schwachpunkten eingesetzt.
Sie haben in Ihren Browser-Einstellungen das Tracking aktiviert und darum behalten wir uns vor, geeignete Werkzeuge zur Analyse einzusetzen. Sie können diesem widersprechen, indem Sie die sogenannte „Do Not Track”-Einstellung in Ihren Browsereinstellungen aktivieren.
Profiling
Profiling ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten. Profiling findet für den Bereich dieser Website nicht statt.
Verschlüsselung
Um die Sicherheit aller Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren und zwar das hybride Verschlüsselungsprotokoll Transport Layer Security (TLS) über HTTPS. Genauer: TLS ECDHE RSA 128-Bit-Schlüssel, TLS 1.2. Es ist daher unwahrscheinlich, dass die Website bei der Übertragung mitgelesen wird. Die Schlüssel werden regelmäßig überprüft und erneuert, dieser Vorgang wird protokolliert. Die Protokolle können durch die verantwortlichen Behörden eingesehen werden.
Cookies
Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies”. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet. In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.
Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.
Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht ausgeführt werden, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.
Eingebundene Dienste und Inhalte Dritter
Wir nutzen auf unserer Website durch Drittanbieter bereitgestellte Dienste, Services und Inhalte (nachfolgend zusammenfassend als ‚Inhalte’ bezeichnet). Für eine solche Einbindung ist eine Verarbeitung Ihrer IP-Adresse technisch notwendig, damit die Inhalte an Ihren Browser gesendet werden können. Ihre IP-Adresse wird daher an die jeweiligen Drittanbieter übermittelt. Diese Datenverarbeitungen erfolgen jeweils zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Website und beruhen auf der Rechtsgrundlage des Artikels 6 Absatz 1 S. 1 f DSGVO. Zur Einbindung der Inhalte wird regelmäßig die Programmiersprache JavaScript verwendet. Sie können der Datenverarbeitung daher widersprechen, indem Sie die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren oder einen JavaScript-Blocker installieren. Bitte beachten Sie, dass es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommt, einzelne Inhalte werden nicht oder nicht korrekt abgezeigt.
Wir haben in unsere Website Inhalte der folgenden durch Drittanbieter bereitgestellten Dienste eingebunden:
Google Maps
Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen und Anleitungen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.
Scriptbibliotheken (Google Webfonts)
Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken (Schriftbibliotheken) von Google Webfonts. Diese werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt. Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben. Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie unter http://www.google.com/privacypolicy.html.
Widget von wetter.com
Wir haben das Widget von wetter.com (wetter.com GmbH, Reichenaustraße 19a, 78467 Konstanz) eingebunden, welches den aktuellen Wetterbericht von Finthen anzeigt. Wetter.com setzt Cookies und kann Push-Nachrichten versenden, die aber nur über den Browser Edge erfolgen können und hier über unter Einstellungen – Erweiterte Einstellungen anzeigen – Webseitenberechtigungen deaktiviert werden können.
YouTube-Videos
Auf dieser Website werden keine YouTube-Videos eingebettet.
Soziale Netzwerke
Über diese Website ist das Erreichen von von sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn und auch Xing nicht möglich, die nötigen Social Plugins sind nicht eingebunden.
Gästebuch
Wir stellen auf unserer Website ein Gästebuch auch als öffentliches Forum zur Verfügung. Dieses Gästebuch ist nicht moderiert. Ihr Text, der von Ihnen gewählte Name und der Zeitpunkt des Eintrags werden gespeichert und im Gästebuch dargestellt. Ihre eMail-Adresse und die IP-Adresse werden nur intern gespeichert und nicht veröffentlicht. Dies dient auch unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese durch Sie erstellt wurden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt ausschließlich bei gesetzlicher oder durch Gerichtsentscheidung hervorgerufener Verpflichtung, z.B. bei Einbringung strafrechtlich relevanter Einträge. Wir überprüfen in unregelmäßigen Abständen die Einträge und werden bei Einbringen sprachlicher Diskriminierungen oder unangemessener Wortwahl diese sofort löschen. Bei Verstößen gegen die Rechtsordnung der Bundesrepublik Deutschland werden wir die Strafverfolgungsbehörden umgehend informieren, die Darstellung auf der Website wird gelöscht.
Wir nehmen die Spam-Bot-Protection sehr ernst.
Kontaktformular
Treten Sie per eMail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert, die Speicherung erfolgt in einem hash-codierten Speicher. Nach Abschluss aller, aus dem Kontakt entstandenen Aktivitäten, werden die Daten automatisch gelöscht.
Veröffentlichung von Daten über unsere Internetseite
Auf den frei zugänglichen Seiten unserer Website erscheinen keine personenbezogenen Daten, ausgenommen offizielle und vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Die personenbezogenen Daten in den Profilen der Vereine unterliegen der Verantwortung der Vereine.
Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.
Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Administrator. Die Kontaktdaten finden Sie oben.
Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.
Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.
Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie in den entsprenden Veröffentlichungen im Internet.
Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.